Vorübergehende Museums-Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Home­page sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Konzert

Hannah Epperson & Joasihno

In der Reihe "Across" - Eine Kooperation mit dem E-Werk Erlangen

Konzert

Hannah Epperson & Joasihno

Das Doppelkonzert an diesem Abend stellt die Künstler Hannah Epperson (US) und Joasihno (D) vor. Mit Violine, Loop Pedal und Gesang im Gepäck erschafft Hanna Epperson musikalische Landschaften ohne jede Überladung. Der Ursprung ihrer künstlerischen Bandbreite liegt in ihrer autodidaktischen und vielseitig experimentellen Arbeitsweise. Ihr Songwriting wie auch die Verschmelzung gefühlvoller klassischer Musik mit der eher rohen Energie des Indie-Pop zeichnen ihre Musik aus, bei der ihr warmer Gesang sich irgendwo zwischen Violine und elektronische Klänge legt.

Joasihno – bestehend aus Cico Beck, Nico Sierig und Roboter-Musikern – spielt an diesem Abend aus seiner neuen Platte Meshes, auf der das Duo Song-Miniaturen strickt, die gleichzeitig komplex und einfach, schwermütig und komisch, fröhlich und tief sind. Vom smarten UK-Garage-Philosophen Four Tet über den verrückten Straßenmusikant Moondog bis zur Neo-Klassik von Nils Frahm ist bei ihnen musikalisch alles dabei – auch Popmusik. Live eine spannende Performance!

Einlass ab 20.30 Uhr.

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen (10 Euro +
Gebühr) und an der Abendkasse (14 Euro).

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit dem E-Werk Kulturzentrum, Erlangen

Präsentiert von Curt Magazin