Veranstaltung
ab 15.04.2020

2020*20

20 Jahre Neues Museum

2020*20 Video-Grußbotschaften

Kurze Zusammenfassung der Jubiläumsgrüße

 

Staatsminister Bernd Sibler, Bay. Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

 

Dr. Eva Kraus, Direktorin Neues Museum

 

Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

 

Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturreferentin der Stadt Nürnberg

 

Dr. Thomas Heyden, Kurator Neues Museum

 

Virtueller Architektur-Rundgang

Eine kurze Führung durch das eindrucksvolle Gebäude von Volker Staab.

 

Einblicke in die Kunstvermittlung

Informativ - kommunikativ - diskursiv: Eindrücke aus der museumspädagogischen Praxis

 

Mubi, die Museumsbiene

Wenn sie nicht Nektar und Pollen sammelt, ist Mubi gern im Museum unterwegs.

Mubi, ein Begleitheft für Kinder ab 6 Jahren.

 

Wendeltreppe

Unsere ikonische Wendeltreppe in Jubiläums-Animation

 

2020*20 Jubiläumsprogramm

Das Jubiläum des Neuen Museums 2020*20 sollte am 15. April 2020 mit promi­nenten Gästen sowie langjährigen Wegbegleiter_innen und zahlreichen Besu­cher_innen in einem großen Festakt und vielen Aktionen in den Folgetagen ge­fei­ert werden. Leider können wir dieses Vorhaben nicht in die Tat umsetzen, da unser Haus aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis zunächst einschließlich 19. April 2020 geschlossen ist.

Auch unser Jubiläumsprogramm für den Ausstellungssaal und die Samm­lungs­räume war lange vorbereitet, um Ihnen zahlreiche Highlights zu bieten. Bereits am 5. Februar 2020 konnten wir als Auftakt unserer Reihe Unter Freunden die beiden Jubiläumspräsentationen Norbert Schwontkowski. Fünf Frauen in Japan und Raphaela Vogel. Uterusland eröffnen. In der gemeinsamen Ausstellung Mixed Zone des Neuen Museums Nürnberg und der Neuen Sammlung – The Design Museum präsentiert sich anlässlich des Jubiläums der gesamte Samm­lungs­be­reich im Erdgeschoss in neuer Gestalt.

Unsere Jubiläumsausstellung Was, wenn ...? Zum Utopischen in Kunst, Archi­tek­tur und Design, deren Eröffnung am 2. April 2020 geplant war, beschäftigt sich mit dem Thema „Zukunft“ – ein in der momentanen historischen Ausnah­mesi­tuation besonders aktuelles Feld.

Pünktlich zum Jubiläumstag am 15. April 2020 wollte der vielfach preisgekrönte Architekt unseres Hauses in der Ausstellung Kontext. Staab Architekten in den sechs Fas­sa­denräumen seine Arbeitsweise präsentieren.

Kreative Arbeit für das Nürnberg von morgen steht im Mittelpunkt der Foyer-Ausstellung Stadtmacherei, die wir – so der Plan – Ende Juni gemeinsam mit dem N2025 Bewerbungsbüro der Öffent­lichkeit vorstellen.

Außerdem sei an dieser Stelle Jeppe Heins beliebter Brunnen Hexagonal Water Pavilion erwähnt, der ab 4. Juli 2020 zur Freude zahlloser Fans wieder auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum sprudeln sollte.

Aufgrund der aktuellen Lage wissen wir derzeit noch nicht, wie dieses Jubi­läums­programm zu einem späteren Zeitpunkt verwirklicht werden kann. Wir halten Sie auf dem Laufenden.