Drei Räume
ab 23.02.2024

Gerhard Richter

On Display

Aktuelle Hinweise

Laufzeit:
Wir zeigen die Ausstellung Gerhard Richter. On Display ab 22. Februar 2024 für mindestens ein Jahr. Das genaue Enddatum steht noch nicht fest.

Tickets Ausstellung:
Eintrittskarten erhalten Sie vor Ort an der Museumskasse. Ein Vorabkauf ist nicht erforderlich. Wir bieten keinen Online-Ticketkauf an.

Tickets Führungen:
Die Nachfrage bei den Führungen ist sehr groß. Wir empfehlen Ihnen, Tickets für Führungen bereits im Voraus zu kaufen. Dies ist ab 14 Tagen vor der jeweiligen Veranstaltung vor Ort über unsere Museumskasse möglich.

Telefon Museumskasse: 0911 240 20 69

Über die Ausstellung

Die Werke Gerhard Richters zählen zu den Highlights des Neuen Museums. Mit rund 30 Dauerleihgaben aus der Sammlung Böckmann verfügt das Haus über eine der größten öffentlichen Richter-Sammlungen.

Der deutsche Maler zählt seit langem zu den bedeutendsten Künstlern der Gegen­wart. Sein vielseitiges OEuvre, das von unscharfen Fotobildern bis zu abstrakten Gemälden reicht, ist dabei immer eine Herausforderung an unser Sehen.

Dank der großzügigen Unter­stützung durch das Bayerische Staats­ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Programms kultur.­digital.­ver­mitt­lung kann das Werkkonvolut nun auf andere Art erschlossen werden. Über das per­sön­liche Smartphone ist ein Multimediaguide abrufbar, der abwechs­lungs­reiche In­for­mationen zu den gezeigten Bildern für Alt und Jung liefert. Damit laden wir Sie herzlich ein, in die Bildwelten Gerhard Richters einzu­tauchen und die Arbeiten des großen Künstlers neu zu entdecken.

Multimediaguide

Bitte bringen Sie zur Nutzung des neuen Multimediaguides Ihr persönliches Smartphone und passende Kopfhörer ins Neue Museum mit.

Kooperation

Das Projekt wird im Rahmen des Programms kultur.digi­tal.ver­mitt­lung des Baye­rischen Staats­minis­teriums für Wissen­schaft und Kunst unter­stützt.