Vorübergehende Schließung ab 02.11.2020

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg ab 02.11.2020 bis zunächst ein­schließ­lich 30.11.2020 ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Homepage sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Film

Ama-San

Ama-San

PT/CH/JP 2016
Regie: Cláudia Varejão
Dokumentarfilm / 99 Min. / OmU / FSK offen

Tag für Tag tauchen Matsumi, Mayumi und Masumi aus dem Fischerdorf Wagu auf der japanischen Izu-Halbinsel nach Muscheln und anderen Meerestieren. Ohne Sauerstoffflasche und andere Hilfsmittel stoßen sie unter Wasser an die Grenzen ihrer körperlichen Fähigkeiten. Seit über zweitausend Jahren tauchen die Ama-San – wörtlich: Frauen des Meeres – auf diese Art und Weise und sichern so das Einkommen ihrer Familien. Auf ihren täglichen Tauchgängen verwandeln sich die grazilen Frauenkörper der Ama-San in furchtlose Meeresjägerinnen.

Ein Dokumentarfilm mit herausragend ästhetischen Bildern, der nicht nur die traditionelle Rolle der Frau in der japanischen Gesellschaft, sondern auch unser eigenes Verständnis von Weiblichkeit in Frage stellt.

Kosten: 8 Euro, ermäßigt 5,50 Euro.

Kooperation

Abschlussfilm des Japan-Filmwochenendes in Kooperation mit dem Casablanca Filmkunsttheater und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft für Nordbayern e. V.