Sicherer Museumsbesuch

Wir bitten Sie auch nach Wegfall der verbindlichen Corona-Schutzmaßnahmen um das freiwillige Tragen einer Maske während Ihres Museumsbesuchs – zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen. Vielen Dank!


Vortrag

Statements. "Die Welt hinter den Dingen"

Tafelgerät - Gegenwärtige Positionen

Statements

"Die Welt hinter den Dingen"

Tafelgerät – Gegenwärtige Positionen

Das Projekt »Silber Sommer Galerie« ist eine internationale
Plattform für junge Designer, die der Öffentlichkeit innovatives, handgefertigtes, zeitgenössisches Tafelgerät präsentiert. Diese Plattform hat ihren Ursprung in der Klasse für Gold- und Silberschmieden an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und wird seit 2009 von der Designerin Alessandra Pizzini geleitet.

Im März präsentiert die »Silber Sommer Galerie« eine Veranstaltung, die sowohl im Neuen Museum in Nürnberg wie auf der Internationalen Handwerksmesse in München stattfindet. Eingeladen sind sechs Künstler, die sich auf besondere Weise mit dem Thema Tafelgerät beschäftigen und das zeitgenössische Silberschmieden aus innovativer Perspektive (re-)präsentieren. Die Veranstaltung wird die »Welt hinter den Dingen« auf spüren: Materialien, Technologien, Inspirationsquellen, Werkzeuge, Entstehungsdetails. Sechs Silberschmiede laden ein auf eine Reise durch den Entstehungsprozess ihrer Werke!

Es sprechen:

Drummond Masterton (UK), Deborah Werbner (UK), Isabell Enders (DE), Simon Pattison (UK), Anders Ljungberg (SW), Juliane Schölß (DE)

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums und der Silber Sommer Galerie.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und bayern design GmbH.