vORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN

Leider lässt die 7-Tage-Inzidenz in Nürnberg derzeit keine Wiederöffnung zu. Gern begrüßen wir Sie bei unseren digitalen Angeboten der Kunstvermittlung. Außerdem sind wir auf Instagram und Facebook für Sie da. Regelmäßig informiert Sie auch unser Newsletter.


Gespräch

Rekonstruktion Rechter Räume

Diese öffentliche Veranstaltung des Ratschlag der Vielen thematisiert Bau­kultur als identitätspolitisches Pro­gramm der Neuen Rechten. Sprechen werden bei der Veran­staltung im Neuen Museum Nürnberg Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner, Leiter Bewer­bungs­büro Kulturhauptstadt Europas 2025, und der Architek­tur­theoretiker und Initiator des Projekts „Rechte Räume“, Prof. Dr. phil. Stephan Trüby.

Das Gespräch verortet die Debatte über die Vereinnahmung von kulturellen Räu­men sowie die Instrumen­tali­sie­rung von Architektur. Welche Ge­schich­te wird im räumlichen Bewusst­sein der Gesellschaft repräsentiert und welches Weltbild findet darin seinen Ausdruck? Im Hinblick auf eine mög­liche Kultur­hauptstadt 2025 in Nürn­berg werden zentrale Fragen bezüglich Politik, Kunst und Archi­tektur disku­tiert.