vORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN

Leider lässt die 7-Tage-Inzidenz in Nürnberg derzeit keine Wiederöffnung zu. Gern begrüßen wir Sie bei unseren digitalen Angeboten der Kunstvermittlung. Außerdem sind wir auf Instagram und Facebook für Sie da. Regelmäßig informiert Sie auch unser Newsletter.


Vortrag

Der Holocaust und das Problem der visuellen Repräsentation

Vortrag von Prof. Dr. h. c. mult. Peter Weibel

Vortrag

Der Holocaust und das Problem der visuellen Repräsentation

von Prof. Dr. h. c. mult. Peter Weibel, Künstler, Kurator und Theoretiker

Dienstag, 23. Mai 2017, 19 Uhr

Kosten: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro