Vorübergehende Museums-Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Home­page sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Konzert

Vibraphonissimo 2015

Konzert

Vibraphonissimo

Vibraphon-Festival in Nürnberg

Das zum zweiten Mal stattfindende Festival Vibraphonissimo beleuchtet vom 14. bis 18. Januar 2015 das vielseitige Instrument Vibraphon von verschiedensten Seiten.

Im Neuen Museum präsentiert die Vibraphonistin und Festivalorganisatorin Izabella Effenberg in der ersten Hälfte des Konzertabends ihr Instrument gemeinsam mit dem Ensemble in Residence, einem festen Ensemble aus Mitgliedern der MetropolMusik.

Im zweiten Teil werden Kompositionen für Mallet-Ensemble zur Aufführung gebracht. Alle Stücke sind speziell für diesen Abend von den Komponisten der MetropolMusik geschrieben und werden gemeinsam mit den Musikern des Metropolmusikvereins aufgeführt.

Man darf auf einen experimentellen, stilübergreifenden Konzertabend gespannt sein, bei dem Kreativität und Qualität ausschlaggebend ist, stilistische Kriterien hingegen keine Rolle spielen!

 

Das Konzert findet im Foyer des Neuen Museums statt.
Karten an der Abendkasse (16 Euro, ermäßigt 11 Euro)

Informationen zum Festival unter www.vibraphonissimo.de

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit MetropolMusik e. V.

Gefördert durch den Förderungs- und Hilfsfonds des Deutschen Komponistenverbands