Wieder-Öffnung ab 12. Mai 2020!

Seit Dienstag, den 12. Mai 2020 hat das Neue Museum wieder für Besu­cher­_in­nen geöffnet. Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu können!

Zum Schutz vor Covid-19 haben wir die staatlichen Vorgaben umgesetzt und zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Bitte informieren Sie sich über die not­wendig gewordenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für einen mög­lichst sicheren Museums­auf­enthalt.

Wir bedanken uns für Ihre Unter­stüt­zung und freuen uns auf Ihren Besuch.


Konzert

The Jazz Composers: "My very Sound"

Nils Wogram – Pegelia Gold – Peter Fulda

Konzert

The Jazz Composers: «My very Sound»

Nils Wogram – Pegelia Gold – Peter Fulda

Ist das nicht total sinnlos: Jazz-Komposition? Jazz ist doch improvisiert, das ist der Zauber des Momentes, ganz frei aus dem Bauch raus gespielt, oder? Sollte er jedenfalls sein, weil sonst meint das ja gar nichts, wenn es nicht schwingt. Gleichwohl: Um so vielfältige Klangwelten zu erschaffen, wie sie der Jazz heute zu bieten hat, bedarf es wohl doch eines planvollen Umganges mit Intuition. Viele Jazzmusiker konzentrieren sich dabei auf ein Vokabular persönlicher musikalischer Strategien, mit dem sie sich in volatile musikalische Situationen begeben – und dann diese zauberhafte, energetische Musik erzeugen, die durch das Erfinden im Moment entsteht.

Aber es gibt auch Jazzmusiker, die einen Schritt weitergehen wollen, die die musikalische Situation wie eine Versuchsanordnung selbst formen wollen. Die immer wieder neu fragen wollen: "Was wäre, wenn ...?"

Mit den Konzerten The Jazz Composers will Peter Fulda diese Musiker als Jazz-Komponisten präsentieren und durch die Gegenüberstellung ihrer grundverschiedenen Ansätze Ohren und Geist öffnen für die unerschöpfliche Vielfalt dieser lebendigsten aller Musizierweisen.

Karten an der Abendkasse (18 Euro, ermäßigt 14 Euro)
oder kakart@s23aasd33s.comrtenvorverkauf@metropol-musike.de

Nils Wogram & Metropolmusik - Riomar

Nils Wogram & Metropolmusik - Riomar

Peter Fulda Trio feat. Nils Wogram - Neues Programm

Donnerstag, 9. Juni 2016, 20 Uhr

In der ersten Hälfte des Konzertes spielt Nils Wogram mit Nürnberger Musikern sein Riomar-Programm, eine der künstlerisch überzeugendsten Verbindungen von Streichquartett und Jazz-Ensemble überhaupt.

Im Anschluss hebt er als Gastsolist des Peter Fulda Trios ein neues Werk Fuldas aus der Taufe.

Pegelia Gold - Kandic / Fügemann / Gold

Pegelia Gold - Kandic / Fügemann / Gold

Peter Fulda Trio feat. Pegelia Gold - I Am With You

Freitag, 10. Juni 2016, 20 Uhr

Experimental Song – zwischen zeitgenössischem Kunstlied, freier Improvisation und Indie-Pop entwickelt Pegelia Gold eine höchst individuelle Songsprache von ergreifender, mystischer Intensität.

Peter Fuldas Stücke des Songzyklus I Am With You haben den Charakter von Miniatursymphonien der klassischen Moderne, die auf den Impetus von Popmusik treffen.

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit Peter Fulda und Metropolmusik e. V.