Vorübergehende Museums-Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Home­page sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Konzert

Klavier aktuell

Konzert der Hochschule für Musik Nürnberg

Konzert

Klavier Aktuell

Konzert der Hochschule für Musik Nürnberg

»Aleatorik und Inside-Piano« ist Titel des dritten Teils der Konzertreihe, die als Kooperation zwischen Neuem Museum und Hochschule für Musik Nürnberg im letzten Jahr initiiert wurde. Im Zentrum dieses Programms stehen Klavierwerke, bei denen der Zufall essentielle Komponente bei Entstehung und Aufführung der Werke ist. Der Verlauf im Groben ist durch den Komponisten festgelegt, im Einzelnen hängt er jedoch vom Zufall und der kompositorisch-improvisatorischen Kreativität des Ausführenden ab: Formale Strukturen, zeitliche Abläufe oder gestalterische Parameter sind flexibel und auslegbar und führen so zu einem unvorhersehbaren Ergebnis.

Zur Aufführung gelangen u. a. Werke von John Cage, Morton Feldman, Rainer Rubbert, Witold Szalonek.

Neben klassischen Aktionen auf der Tastatur, werden auch außergewöhnliche Register des Flügels sowie Zusatzinstrumente genutzt, um ein deutlich erweitertes Klangspektrum zu schaffen.

Leitung: Gottfried Rüll

Das Konzert findet im Auditorium des Neuen Museums statt.

Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperation des Neuen Museums und der Hochschule für Musik Nürnberg

Gefördert von Musik Klier