2G-plus-Regel

Der Museums­besuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen, möglich. Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Detaillierte Informationen finden Sie hier: Regelungen zu Corona


Film

Film "Kantor ist da"

Ein Abend mit zwei Filmen zu Tadeusz Kantor

Film

Kantor ist da

Ein Abend mit zwei Filmen zu Tadeusz Kantor

Die Kunst von Tadeusz Kantor (1915–1990) ist nicht zu trennen von seiner charismatischen, aber auch tyrannischen Persönlichkeit. Um so wichtiger sind deshalb Filmdokumente, die den polnischen Künstler in Aktion zeigen, als immer präsentes Zentrum seiner Stücke oder als Akteur bei seinen Happenings.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für moderne Kunst Nürnberg und der Museumsinitiative Freunde und Förderer des Neuen Museums e.V. werden anlässlich der Sammlungspräsentation Tadeusz Kantor. Zum 100. Geburtstag zwei Filme über den Theaterrevolutionär
und avantgardistischen bildenden Künstler gezeigt:

Dietrich Mahlow
Kantor ist da. Der polnische Regisseur, Maler und Verpackungskünstler

Saarländischer Rundfunk/SWR, Saarbrücken, 1968
Dauer: 46 Min.

Andrzej Białko
Tadeusz Kantor. Ein begnadeter Tyrann

Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 1997
Dauer: 40 Min.

Moderation: Dr. Karl Gerhard Schmidt und Manfred Rothenberger

Die Veranstaltung findet im Auditorium statt.
Der Eintritt ist frei.