Sicherer Museumsbesuch

Wir bitten Sie auch nach Wegfall der verbind­lichen Corona-Schutz­maß­nah­men um das freiwillige Tragen einer Maske während Ihres Museums­besuchs – zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen. Vielen Dank!


Konzert
am 15.10.2022

Meske­rem Mees

Konzert der Reihe "Across"

Die belgische Singer-Songwriterin Meskerem Mees, 21 Jahre jung, verzaubert mit gefühlvollen Balladen. Selbst das tonangebende Consequence of Sound Magazine aus New York schrieb: Sobald Meskerem Mees zu singen beginnt, geschieht etwas
Magisches. Mit gerade mal ihrer Stimme, einer akustischen Gitarre und dem Cello ihrer Mitstreiterin Febe Lazou lässt sie ihre Folkpop-Songs aufblühen.

Ihre vielbeachtete Debüt-Single mit dem Song Joe und auch die nachfolgenden Singles Seasons Shift und Astronaut zementierten blitzschnell ihren Status als Toptalent. Das hat sie unter anderem bereits auf die Bühne des prestigeträchtigen Montreux Jazz Festival am Genfer See gebracht.

Jetzt ist ihr Debütalbum Julius da. Die Melodien und Refrains der 13 Songs gehen sofort ins Ohr und mit treffsicheren Worten – mal to-the-point, mal poetisch – zieht Meskerem die Zuhörer_innen in den Bann. Musik die, wäre sie vor einem halben Jahrhundert geschrieben worden, fast aus der Feder eines Bob Dylan oder einer Joni Mitchell hätte stammen können. Reduzierte und doch hypnotische Songs, die tief berühren können.

Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen (ab 15,30 Euro zzgl. Gebühren) und an der Abendkasse (16 Euro).

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit dem E-Werk Kulturzentrum, Erlangen