Wieder-Öffnung ab 12. Mai 2020!

Seit Dienstag, den 12. Mai 2020 hat das Neue Museum wieder für Besu­cher­_in­nen geöffnet. Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu können!

Zum Schutz vor Covid-19 haben wir die staatlichen Vorgaben umgesetzt und zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Bitte informieren Sie sich über die not­wendig gewordenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für einen mög­lichst sicheren Museums­auf­enthalt.

Wir bedanken uns für Ihre Unter­stüt­zung und freuen uns auf Ihren Besuch.


Führung

Stadt(ver)führungen 2014

Zeitenwende

Stadt(ver)führungen 2014

Seit 2000 ermöglichen die Stadt(ver)führungen den Nürnberger und Fürther BürgerInnen in einem dreitägigen Führungsmarathon ihre Stadt einmal anders kennenzulernen. Prominente, Künstler, Institutionen, gemeinnützige Organisationen, professionelle Stadtführer oder Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 350 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder normalerweise verschlossene Orte, ermöglichen Kontakt zu Prominenten oder untersuchen historische, aktuelle, spannungsreiche und unterhaltsame Themen.

2014 lädt das Thema „Zeitenwende" ein, sich vom 26. bis 28. September (ver)führen zu lassen und Nürnberg und Fürth neu zu entdecken.

Verliebter Wald

Zum 100. Geburtstag Jiří Kolářs wird eine Auswahl früher Collagen des tschechischen Künstlers gezeigt, die die Vielfalt seiner Collagetechniken veranschaulicht. Ausgehend von dem Werk Verliebter Wald werden all diese Spielarten in dieser Kurzführung vorgestellt.

Kurzführung, 20 Minuten

27. September 2014, 17:00 Uhr
28. September 2014, 12:00 Uhr

Die Sonne des Malers

Jiří Kolář hat die Collage, wie sie von den Kubisten, Dadaisten und Surrealisten geprägt worden war, in verschiedenste Richtungen fortentwickelt. Ausgehend von dem Werk Die Sonne des Malers haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ausgewählte Collagetechniken zu erproben.

Workshop für Erwachsene, 90 Minuten

27. September 2014, 14:00 Uhr
28. September 2014, 16:00 Uhr

Schnipselpoesie

Mit Schnipseln aus Zeitungen, Briefen, Prospekten und anderen Druckerzeugnissen schuf der tschechische Künstler Jiří Kolář vielschichtige Welten aus Schriften und Bildern. Der Workshop ist Ausgangspunkt, um verschiedene Collagetechniken kennenzulernen und selbst zu erproben.

Workshop für Kinder ab 7 Jahren, 90 Minuten

27. September 2014, 16:00 Uhr
28. September 2014, 14:00 Uhr

Wo Kunst museumsreif wird

Bei dieser Führung können Sie einen Blick hinter die Kulissen des Neuen Museums werfen: Der Leiter der Museums- und Ausstellungstechnik führt Sie durch die Werkstätten des Museums und zeigt Ihnen, wie aus einem unbearbeiteten Stück Holz ein Bilderrahmen entsteht.

Werkstattführung, 40 Minuten

26. September 2014, 16:00 Uhr