vORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN

Leider lässt die 7-Tage-Inzidenz in Nürnberg derzeit keine Wiederöffnung zu. Gern begrüßen wir Sie bei unseren digitalen Angeboten der Kunstvermittlung. Außerdem sind wir auf Instagram und Facebook für Sie da. Regelmäßig informiert Sie auch unser Newsletter.


Publikation

Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen

Jetzt muss es mal wieder ganz schnell gehen: Wohnungen werden zügig, in großer
Zahl und zu erschwinglichen Mieten benötigt. Doch in welchem Verständnis soll dieses gewaltige Wohnungsbauprogramm realisiert werden? Weiter so wie bisher – im Regelgeflecht von DINNormen und in den klassischen Wohntypologien „Single“ und „Kleinfamilie“?

Zeit für einen Perspektivenwechsel: Mit den Neuen Standards plädieren zehn Architekten dafür, die vermeintliche Sicherheit technischer Standards gegen die Chance auf eine Qualitätsdiskussion einzutauschen. Neue Standards stehen für ein Wohnen, das sich auf Essenzielles besinnt und reich an Atmosphäre ist, für ein flächenkompaktes Wohnen und für ein Wohnen mit anpassungsfähigen Raumstrukturen. Wie Wohnen weiterhin leistbar bleibt, wie Menschen am Werden ihrer Stadt teilhaben können, sind ebenso Themen wie Dichte als Möglichkeit für städtisches Leben.

Herausgegeben für den Bund Deutscher Architekten BDA von Olaf Bahner und Matthias Böttger.

192 Seiten mit ca. 100 farb. Abb. und Plänen
EUR (D) 28,00
ISBN 978-3-86859-454-6