2G-plus-Regel

Der Museums­besuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen (dritte Impfung gilt als Test), möglich. Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Detaillierte Informationen finden Sie hier: Regelungen zu Corona


Publikation

Defet. EIne Schenkung

Katalog

Der Katalog stellt die umfangreiche Schenkung von Marianne und Hansfried Defet an das Neue Museum mit herausragenden Werken unter anderem von Peter Angermann, Horst Antes, Günter Fruhtrunk, Gotthard Graubner, Gisela Kleinlein, Werner Knaupp, Nikolaus Lang, Christiane Möbus und Alf Schuler vor. Er schildert und dokumentiert die Geschichte der auch überregional wirkenden Galerie Defet in Nürnberg von ihrer Gründung 1964 bis heute und erinnert an das von Hansfried Defet initiierte "Symposion Urbanum" von 1971.

Vorwort von Lucius Grisebach, Texte von Lucius Grisebach, Irma Schlagheck, Thomas Heyden, Dokumentation zur Galerie Defet von Birgit Suk

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung
vom 12. Dezember 2002 bis 2. März 2003

168 Seiten
239 Abb., davon 103 in Farbe, broschiert, 21,7 x 27 cm

Verlag für moderne Kunst Nürnberg

ISBN 3-933096-89-8

24 Euro