Konzert
am 09.03.2018

Werner Heider spielt für Hansfried Defet

eine Stunde eigene Musik

Der Komponist, Pianist und Dirigent Werner Heider zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der Neuen Musik in der Region und darüber hinaus. Er bot dem Neuen Museum an, ein Gedenkkonzert für Hansfried Defet zu geben, den großen Förderer zeitgenössischer Kunst in Franken, der im Oktober 2016 verstorben ist.

Seine kulturelle Leidenschaft galt neben der Kunst insbesondere auch der Musik, speziell der Klaviermusik. Eigene Werke Werner Heiders werden im Rahmen des Konzerts zur Aufführung kommen, auch einige Uraufführungen.

Wir danken dem Klang-Denker, der dem Neuen Museum seit seiner Eröffnung verbunden ist, für diese noble Geste.