Konzert

Julia Holter

Konzert

Vor wenigen Monaten hat Julia Holter ein Debüt abgeliefert, das es in so manche Jahres-Bestenliste geschafft hat. »Tragedy« basiert lose auf einem Stück des griechischen Dramatikers Euripides. Nun bringt die in Los Angeles lebende, klassisch ausgebildete Musikerin bereits ein neues Album mit dem Namen »Ekstasis« heraus, welches im Gegensatz zum Vorgänger etwas poppiger geworden ist und durch sein sphärisches, luftiges Klangbild an das New York der frühen achtziger Jahre erinnert. Holter arbeitet viel mit Geräuschen, zum Beispiel dem Kratzen eines Tonabnehmers auf der Platte oder Sounds aus der Natur. Dennoch bleibt ihre Stimme eines der wichtigsten Instrumente – Narration tritt neben Perkussionsgewitter. Auf langsam sich aufbauende Instrumentalpassagen folgen dramatische Ausbrüche ebenso wie tanzbare Songminiaturen. Manchmal prätentiös, wie Filmmusik vielleicht, jedenfalls sehr spannend. Nach Deutschland kommt Julia Holter nun zum ersten Mal und setzt das neue Album live mit Band um.

Präsentiert von Radio Z

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen
(8 Euro + Gebühr) und an der Abendkasse (10 Euro).