Vorübergehende Schließung des Neuen Museums

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus hat die Bayerische Staatsregierung angeordnet, die staat­lichen Museen und Sammlungen vor­übergehend zu schließen. Das Neue Museum Nürnberg hat daher ab dem 14. März 2020 bis zunächst ein­schließ­lich 19. April 2020 geschlossen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


Vortrag

Wer baut Nürnberg?

Vortragsreihe in Kooperation mit dem BDA

Wie Stadtgestalt entsteht

An vielen Stellen Nürnbergs werden derzeit große bauliche Projekte ent­wickelt und realisiert, die Stadtgestalt und Stadtgefüge verändern und neu prägen wer­den.

Ob Quelle und AEG in Nürnbergs Wes­ten, „Lichtenreuth“ mit einer neu­en Uni­versität im Süden – ein neuer Stadt­teil so groß wie die Altstadt –, der Neu­bau an der Stelle der ehe­ma­li­gen Haupt­post direkt am Bahn­hof im Herzen der Stadt …

Doch wer und was steckt eigentlich alles dahinter, bis neue Gebäude, ein neuer Stadtteil stehen? Wer plant, wem gehören und wer betreibt diese neuen „Bau­stei­ne der Stadt“? Welchen Ein­fluss nehmen dabei Politik, Verwaltung und Bürger? Am Beispiel aktueller und prominenter Planungen in Nürnberg wirft die Vortrags­reihe den Blick auf die baulichen Projekte sowie die beteiligten Akteure, deren Ein­flusssphären und ihr Zusammenspiel.

Die Vorträge finden im Auditorium statt.
Der Eintritt ist frei.

Kooperation