Musik & Events

Werner Heider - Foto: Thomas Scherer

Konzert

My Very Sound 2017

Festival für Jazzkomposition

Die Jazz-Welt des Werner Heider

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20 Uhr

Werner Heider wandte sich als einer der ersten bedeutenden Komponisten Neuer Musik auch dem Jazz zu und fand eine ganz eigene Art, Ernsthaftigkeit und Durchdachtheit der einen Welt mit Freiheit und Frechheit der anderen zu verbinden.

22 Musiker der Metropolmusik führen in unterschiedlichsten Ensembles das Werk eines großen fränkischen Musikers auf, der sich selbst immer über kategoriale Grenzen hinwegsetzt und dabei Musik von kompromissloser Qualität schafft. Die Werke dieses Abends entstanden über Werner Heiders gesamte Schaffenszeit hinweg und wurden u. a. von legendären Musikern wie dem Modern Jazz Quartet, Jimmy Giuffre oder Benny Goodman in Auftrag gegeben.

Die Metropolmusik ist besonders stolz, auch zwei Uraufführungen jüngster Werke Heiders zu präsentieren. Werner Heider selbst wird an diesem Abend seine Sonata in Jazz zusammen mit Günter Voit spielen.

Karten an der Abendkasse (16 Euro, ermäßigt 12 Euro) und per E-Mail: kakart@s23aasd33s.comrtenreservierung@metropol-musike.de

 

Grund - Christian Lillinger & Metropolmusik

Dienstag, 30. Mai 2017, 20 Uhr

Der soeben mit dem SWR-Jazzpreis ausgezeichnete Schlagzeuger Christian Lillinger ist nicht nur ein spektakulärer Instrumentalist, sondern bewegt sich mit seinem Ensemble Grund auch seit Jahren an der Spitze kompositorischer Innovation im europäischen Jazz.

An diesem Abend wird Christian Lillinger Kompositionen und
Konzepte von Grund mit einem Ensemble der Metropolmusik vorstellen. Die Metropolmusiker freuen sich sehr darauf, diese inspirierte und hochaktuelle Musik unter Christian Lillingers Leitung zu spielen.

Karten an der Abendkasse (16 Euro, ermäßigt 12 Euro) und per E-Mail: kakart@s23aasd33s.comrtenreservierung@metropol-musike.de

Kooperation

Beide Konzerte sind eine Kooperation des Neuen Museums mit Peter Fulda und Metropolmusik e. V.