Vorübergehende Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg ab 2. November 2020 bis zunächst ein­schließ­lich 30. November 2020 ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Homepage sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Gespräch

Lesung & Po­di­ums­ge­spräch

zur Ausstellung "Was, wenn ...?"

Lesung

aus dem Stück Das Automatenzeitalter nach Ri Tokko
mit zwei Mit­glie­dern des Schau­spielensembles des Staats­theaters Nürnberg

Podium

Neue Utopien - Gemeinsam Gesellschaft gestalten

Jan Philipp Gloger, Schauspieldirektor Staatstheater Nürnberg und Regisseur
Marie Rosenkranz, Humboldt Universität zu Berlin / European Democracy Lab
Rauno Andreas Fuchs, Geschäftsführer Green City Experience GmbH

im Gespräch mit Dr. Franziska Stöhr, Kuratorin der Ausstellung

Donnerstag, 17. September 2020, 18 - 20 Uhr
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Anmeldung

Für sämtliche Veranstaltungen gelten derzeit verbindliche Anmeldungen mit Angabe der Kontaktdaten sowie eine begrenzte Zahl an Teilnehmenden.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis 16. September 2020 per E-Mail an ininfo@s23aasd33s.comfo@nmne.de

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit dem Staatstheater Nürnberg

Video-Mitschnitt

Den Video-Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie hier: