2G-plus-Regel

Der Museums­besuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen (dritte Impfung gilt als Test), möglich. Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Detaillierte Informationen finden Sie hier: Regelungen zu Corona


Konzert

Konzert zur Ausstellung "Mary Heilmann. Good Vibrations"

Metropolmusik-Konzerte

Metropolmusik-Konzerte
zur Ausstellung
Mary Heilmann. Good Vibrations

Euphonie I

Trio FEH

Izabella Effenberg, Vibraphon
Irene von Fritsch, Cello
Maike Hilbig, Kontrabass

In der ungewöhnlichen Kombination von Vibraphon, Cello und Kontrabass bringen drei herausragende Musikerinnen des Metropolmusik e.V. eigene Kompositionen in die Ausstellung.

Zwischen Klassischer Musik, Jazz und freier Improvisation entsteht diese Euphonie aus 8 Saiten und 37 Metallplatten.

Euphonie II

Micha Amman – Q4 Elektroakustischer Raumklang
Michael Amman
Animalaleman
Markus Mattern

Ausgehend von Forschung und improvisatorischen Prozessen entsteht in Euphonie II ohne vorgefertigte Samples, Vorprogrammierung oder eine prädisponierende Planung Klangvielfalt im Ausstellungssaal. Ein hohes Maß an Intuition und Flexibilität im Spielprozess sind eine Herausforderung für die beteiligten Musiker des Metropolmusik e.V..
Auf das Ergebnis darf man gespannt sein!

Die Konzerte finden im Ausstellungssaal statt.
Karten an der Abendkasse (10 Euro, ermäßigt 8 Euro)

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums in Nürnberg und des Vereins Metropolmusik e.V.