Wieder-Öffnung ab 12. Mai 2020!

Seit Dienstag, den 12. Mai 2020 hat das Neue Museum wieder für Besu­cher­_in­nen geöffnet. Wir freuen uns sehr, Sie wieder persönlich bei uns begrüßen zu können!

Zum Schutz vor Covid-19 haben wir die staatlichen Vorgaben umgesetzt und zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Bitte informieren Sie sich über die not­wendig gewordenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für einen mög­lichst sicheren Museums­auf­enthalt.

Wir bedanken uns für Ihre Unter­stüt­zung und freuen uns auf Ihren Besuch.


Konzert

CHANTAL ACDA

Konzert der Reihe "Across"

Konzert

Chantal Acda

Ihre Karriere begann die belgische Sängerin und Songwriterin CHANTAL ACDA mit dem Projekt Sleeping Dog. Auf ihrer musikalischen Reise begegnete sie dem Berlinger Komponisten Nils Frahm und fand in ihm einen Musiker, Mentor und fortan Produzenten ihrer Musik. In seinem Studio in Berlin nahm er sie auf und sorgte für viel Tiefgang in ACDAs Kompositionen. Er untermalte ihre Stimme - die voll offener Verletzlichkeit Fragilität und Sehnsucht transportiert - passagenweise mit dezenten Pianoklängen und rundete die Melodien mit atmosphärischen Hintergrundgeräuschen ab. Das Ergebnis sind wunderbar getragene Stücke, die mit ihrer Intimität den Raum erfüllen.

Das Konzert findet im Foyer des Neuen Museums statt.

Einlass ab 20.30 Uhr

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen (8 Euro + Gebühr) und an der Abendkasse (10 Euro).

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit dem E-Werk Kulturzentrum, Erlangen