Vorübergehende Museums-Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Home­page sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Sammlung
von 24.05.2019 bis 19.01.2020

Karbon im Design

Seit über 30 Jahren werden Karbon­fasern (Kohlenstofffasern) aufgrund ihrer he­rausragenden Eigenschaften – wie geringes Gewicht, hohe Zug­fähig­keit, Be­stän­digkeit gegen Chemikalien und Hitze, einfache Verarbeitung – in der Luft- und Raumfahrttechnik, im Fahrrad- und Fahrzeugbau, aber auch in der Medizin­tech­nik genutzt. Im De­sign fand Karbon zunächst vor allem bei Fahrrädern, später aber auch im Möbel­bau Verwendung. In den Entwür­fen von Ron Arad, Konstantin Grcic oder Ross Lovegrove u. a. zeigt sich das innovative Potential dieses Werk­stoffs der Zukunft auf einzigartige Weise. Das vielfach ausgezeichnete „Grid­board“ von HYVE nutzt den Werkstoff Karbon, um maximale Leichtigkeit und Materi­alersparnis zu erreichen.

Kuratiert von der Neuen Sammlung.

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit der Neuen Sammlung – The Design Museum