2G-plus-Regel

Der Museums­besuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen (dritte Impfung gilt als Test), möglich. Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Detaillierte Informationen finden Sie hier: Regelungen zu Corona


Sammlung
von 02.04.2019 bis 30.06.2019

Tanzbilder

Merce by Merce by Paik

Anlässlich des 100. Geburtstags des bedeutenden Tänzers und Choreo­gra­phen Merce Cunningham zeigt das Neue Museum Merce by Merce by Paik. Die Arbeit von Nam June Paik entstand in Zusammenarbeit mit Cunningham, Charles Atlas und Shigeko Kubota. Im ersten Teil Blue Studio: Five Segments vollführt Cunning­ham Choreo­gra­phien, die speziell für das Fernsehen und Videotechnik konzipiert wurden. Die Arbeit verdeutlicht sein Ver­ständ­nis, dass sich Tanz unabhängig von Musik zuallererst durch Bewegung definiert. Der zweite Teil Merce and Marcel positioniert dieses Konzept im Verhältnis zum Avantgardisten Marcel Duchamp, der für Paik und Cun­ning­ham für die Entgrenzung der Künste und die Verbindung von Kunst und Leben ein wichtiger Ideengeber war.

Gastkuratorin: Dr. Franziska Stöhr

Gefördert durch die Ingrid Werndl-Laue Stiftung

Mit freundlicher Genehmigung von