Vorübergehende Schließung des Neuen Museums

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus hat die Bayerische Staatsregierung angeordnet, die staat­lichen Museen und Sammlungen vor­übergehend zu schließen. Das Neue Museum Nürnberg hat daher ab dem 14. März 2020 bis zunächst ein­schließ­lich 19. April 2020 geschlossen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.


Highlight Sammlung
ab 27.02.2015

Gerhard Richter

Werke aus der Sammlung Böckmann

Seit der großen Ausstellung mit Wer­ken aus der Sammlung Böckmann präsentiert das Neue Museum ein um­fangreiches Ensemble von Werken Gerhard Richters im größten Samm­lungs­­raum des Obergeschosses.

Die große Zahl an Werken der Böck­mann-Dauerleihgabe macht es mög­lich, in loser Folge eine wechselnde Aus­wahl von Bildern zusammen­zu­stel­len. Im inter­nationalen Vergleich zeigt das Neue Museum damit beständig eines der größten Ensembles an Ger­hard Richter-Werken in einer Dau­er­ausstellung.

Das Neue Museum empfindet es als große Auszeichnung, insgesamt 69 Werke von Gerhard Richter, Gotthard Graubner, A. R. Penck und Isa Genzken aus der Sammlung Böckmann als Dau­erleihgabe erhalten zu haben.

Damit verfügt das Neue Museum über die drittgrößte Sammlung an Werken von Gerhard Richter weltweit.