Vorübergehende Museums-Schließung

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Home­page sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Publikation

When Now is Minimal

Katalog

Ai Weiwei, John Armleder, Sara Barker, Martin Boyce, Daniel Buren, Alan Charlton, Ron Cooper, Helmut Federle, Peter Fischli & David Weiss, Dominique Gonzalez-Foerster, Wade Guyton, Peter Halley, Mona Hatoum, Imi Knoebel, Anthony McCall, Sarah Morris, Blinky Palermo, Anselm Reyle, Gerwald Rockenschaub, Reiner Ruthenbeck, Michael Sailstorfer, Fred Sandback, Haim Steinbach, Katja Strunz, Wolfgang Tilmans, Rosemarie Trockel, Andrea Zittel

Die Sammlung Goetz gilt als eine der weltweit bedeutenden Sammlungen zeitgenössischer Kunst. Das Ausstellungsprojekt When Now is Minimal. Die unbekannte Seite der Sammlung Goetz – eine Kooperation des Neuen Museum in Nürnberg mit der Sammlung Goetz und Museion in Bozen – zeigt, wie sich die unterschiedlichen Künstlergenerationen mit dem Thema des Minimalismus beschäftigen und ihre Ideen in der großen Vielfalt aller zeitgenössischen Ausdrucksmöglichkeiten umgesetzt haben. Die Fülle der in der Ausstellung präsentierten Medien, von Papierarbeiten über Gemälde, Fotografien und Skulpturen bis hin zu Wand- und Lichtinstallationen, verweist auf die große Aktualität des Themas auch über Gattungsgrenzen hinweg. Die Auswahl der Werke von 30 international renommierten Künstlerinnen und Künstlern konzentriert sich auf zumeist noch nie zuvor gezeigte Arbeiten aus dem Bestand der Sammlung Goetz. Der Künstler Gerwald Rockenschaub hat für die Ausstellungsarchitektur und den Katalog ein Farbkonzept entwickelt.

Vorwort von Karsten Löckemann, Angelika Nollert, Letizia Ragaglia (Kurator_innen der Ausstellung), Essays von Dominic Eichler, Ingvild Goetz, Karsten Löckemann, Angelika Nollert, Letizia Ragaglia sowie Kurztexten zu den Künstlern

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 19. Juli bis 20. Oktober 2013. 240 Seiten, dreisprachig (dt./engl./ital.), zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert, 24,5 x 17 cm

Hatje/Cantz

ISBN 978-3-7757-3647-3

35 Euro