2G-plus-Regel

Der Museums­besuch ist nur für nach­weislich geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen (dritte Impfung gilt als Test), möglich. Im gesamten Haus gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Detaillierte Informationen finden Sie hier: Regelungen zu Corona


Publikation

Tony Cragg. Familiæ

Katalog

Eingeladen, im Neuen Museum in Nürnberg eine Ausstellung seiner Arbeiten unter einem besonderen Schwerpunkt zusammenzustellen, entschied sich Tony Cragg dazu, seine beiden jüngsten großen Werkgruppen, die Early Forms und die Rational Beings, in einen Dialog zu bringen. Ausgestellt waren 22 Werke von 1998 bis 2005, darunter neueste Arbeiten, in denen Werkideen beider Werkgruppen miteinander verschmelzen. Der zweisprachige Katalog (deutsch/englisch) dokumentiert die Arbeiten von Tony Cragg in ihrer Aufstellung im Neuen Museum.

Vorwort von Lucius Grisebach, Einführung von Melitta Kliege, Interview mit Tony Cragg von Jon Wood, Text von Tony Cragg. Alle ausgestellten Werke sind abgebildet.

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung
vom 22. Oktober 2005 bis 15. Januar 2006

64 Seiten
65 Abbildungen davon 63 in Farbe, broschiert, 24 x 29,8 cm

Verlag für moderne Kunst Nürnberg

ISBN 3-936711-87-9

19,- Euro