Sammlung

Mixed Zone

Dialoge zwischen Kunst und Design

Ausstellung bis 11.04.2021

Painterly

Von Warhol und Twombly bis heute – Malerei aus dem Museum Brandhorst

Sammlung bis 20.12.2020

Vorübergehende Schließung

des Neuen Museums

Vorübergehende Schließung bis mindestens 20.12.2020

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg bis mindestens 20.12.2020 ge­schlossen. Wir halten Sie hier auf un­serer Homepage sowie über unsere Seiten bei Instagram und Facebook auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuell

Blick in die Ausstellung "Kontext. Staab Architekten" - Annette Kradisch Ausstellung

Kontext

Staab Architekten

Ausstellung "Painterly.Von Warhol und Twombly bis heute – Malerei aus dem Museum Brandhorst" · Andy Warhol, "Ladies And Gentlemen", 1975 - © The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc./Licensed by Artists Rights Society · Courtesy: Udo und Anette Brandhorst Sammlung · Foto: Neues Museum (Annette Kradisch) Ausstellung

Painterly

Von Warhol und Twombly bis heute – Malerei aus dem Museum Brandhorst

Gerhard Richter, "Schädel mit Kerze", 1983 - Leihgabe aus der Sammlung Böckmann · © Gerhard Richter · Foto: Neues Museum (Annette Kradisch) Highlight Sammlung

Gerhard Richter

Werke aus der Sammlung Böckmann

Bernhard Prinz, "List und Lizenz", 1992 - Foto: Bernhard Prinz Sammlung

Bernhard Prinz

Allego­rien und Archi­tektu­ren

Andreas Gursky, "Hong Kong Port", 1994 - (C) VG Bild-Kunst, Bonn 2020 www.bildkunst.de · Foto: Sammlung Birner und Wittmann Sammlung

Punctum

Eine foto­grafi­sche Sammlung

Foto: Annalise Batista auf Pixabay Sammlung

Vorübergehende Schließung

des Neuen Museums

Blick in die Sammlungspräsentation "Mixed Zone" - Foto: Neues Museum (Annette Kradisch) Sammlung

Mixed Zone

Dialoge zwischen Kunst und Design

Norbert Schwontkowski, "Unsere Gedanken, unsere Taten",1997 - Leihgabe aus der Sammlung Böckmann · Foto: Neues Museum (Annette Kradisch) Sammlung

Norbert Schwont­kowski

Fünf Frauen in Japan

Raphaela Vogel, "Uterusland", 2017 - Foto: Raimund Zakowski Sammlung

Raphaela Vogel

Uterusland

Diet Sayler, "Crescendo", 2019 - Foto: Neues Museum (Annette Kradisch) Sammlung

Diet Sayler

Der Zufall lügt nicht

Franz Erhard Walther, "Gelbmodellierung", 1980-81 - (C) VG Bild-Kunst · Foto: Neues Museum (Claudia Marquardt) Sammlung

Franz Erhard Walther

Gelbmodellie­rung, 1980-81

Eintrittspreise

Sammlung 5 Euro, ermäßigt 4 Euro, sonntags 1 Euro.
Ausstellung (inkl. Sammlung) 7 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.

Gutscheine für den Eintritt in die Samm­lung und die Ausstellung sind an der Kasse erhältlich. Sie haben ein Jahr Gültig­keit.

Kontakt

Neues Museum

Staatliches Museum für Kunst und Design Nürnberg

Eingang Klarissenplatz

Postanschrift:
Luitpoldstraße 5, 90402 Nürnberg

Telefon: 0911 240 20 69
Fax: 0911 240 20 29

E-Mail: ininfo@s23aasd33s.comfo@nmne.de

Verkehrsanbindung:
Öffentlicher Nahverkehr: Station Hauptbahnhof
Parkhäuser in unmittelbarer Nähe

Öffnungszeiten

Aktueller Hinweis:

Vorübergehende Schließung bis mindestens 20.12.2020

Im Rahmen der von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Ein­dämmung der Corona-Pandemie bleibt das Neue Museum Nürnberg vorübergehend geschlossen.

Reguläre Öffnungszeiten bis einschließlich 01.11.2020:

Dienstag bis Sonntag: 10-18 Uhr
Montags ist das Museum geschlossen.

Informationen zu unseren Öffnungszeiten an Feiertagen finden Sie hier.