Sammlung E-H

beendet am
10
10
2009

Sammlungspräsentation

Fläche und Raum
Werke aus der Sammlung Elfi und Hermann Rühl

Das Architektenehepaar Rühl ist dem Neuen Museum von Anfang an eng verbunden. In einer vom Museum getroffenen Auswahl wird Einblick gegeben in ihre Privatsammlung, die Ausdruck vielfältiger beruflicher wie freundschaftlicher Beziehungen zu Künstlern ist. Mit dieser Präsentation soll Elfi und Hermann Rühl gedankt werden, die ihre Sammlung dem Neuen Museum als Legat zugedacht haben.

Nach der Schenkung von Marianne und Hansfried Defet wird damit bereits zum zweiten Mal die Museumssammlung mit mäzenatischer Großzügigkeit von privater Seite bereichert. Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen und Grafiken von Joachim Bandau, Alfons Lachauer, Alf Lechner, Heino Naujoks, Reinhard Omir, Herbert Peters, Erich Reusch, Alf Schuler und Rudolf Wachter zeigen die Handschrift einer Sammlung, deren Werke vor allem den Dimensionen von Fläche und Raum in ebenso elementarer wie sinnlicher Weise nachspüren.