Vortrag
am 13.11.2019

Die unsichtbaren Innovatoren

Wohin geht die Reise in der Inno­vations­for­schung

Zwar sprechen heute scheinbar alle immer und überall von Innovation. Noch immer aber vergessen wir dabei in aller Regel einen wichtigen Teil dessen, was weltweit Innovationskraft ausmacht. Denn Vieles, was heute als selbstverständlich wahrgenommen wird, ist ursprünglich nicht von Unter­neh­men erfunden und entwickelt wor­den. Wer sind die Innovatoren, die hinter diesen Entwicklungen stehen? Warum bleiben sie so häufig unsicht­bar? Und wie kann man mit solch unsichtbaren Innovatoren arbeiten?

Kathrin M. Möslein bietet in ihrem Vortrag gerade diesen Innovatoren eine Bühne, die bis heute einen weitgehend „weißen Fleck“ in der Wahrnehmung darstellen, und zeigt Wege auf, das Unsichtbare sichtbar zu machen.

Der Eintritt ist frei.

Kooperation

Eine Kooperation des Neuen Museums mit der WiSo Nürnberg
Informationen auch unter www.nuelectures.de