Sammlung
von 16.08.2005 bis 27.11.2005

Birgit Werres - Bodenskulpturen

Sammlungspräsentation

Birgit Werres - Bodenskulpturen

Schläuche, Gummimatten, Netze, Rohre und Folien: Birgit Werres (geb. 1962) schafft Skulpturen aus überwiegend industriell gefertigten Materialien und Dingen, die sie auf Baustellen, Messen oder in Fabrikhallen entdeckt. Aus der unvoreingenommenen Beobachtung von Eigenschaften, Formen und Farben dieser Werkstoffe entwickelt sie ihre Ideen. Häufig treten zwei unterschiedliche Materialien in einen Dialog voller Kontraste. Die Skulpturen von Birgit Werres sind ebenso lapidar wie bestechend schön.

Birgit Werres richtet den Raum der Sammlung Kunst ausschließlich mit Arbeiten ein, die auf dem Boden stehen oder liegen. Die Wände bleiben leer. Zwei Leihgaben der Künstlerin treten zu drei Werken aus der Sammlung, die zum ersten Mal präsentiert werden.