Sammlung
von 10.05.2005 bis 14.08.2005

Liina Siib. Presumed Innocence II

Sammlungspräsentation

Liina Siib. Presumed Innocence II

Die 1963 geborene Fotokünstlerin Liina Siib beschäftigt sich in ihren Arbeiten oft mit der scheinbar unbeschwerten Welt der Kinder. In ihrer sechsteiligen Fotoserie Presumed Innocence II von 1997 zeigt sie Kinder beim Schwimmen in einem Hallenbad. Hingabe, Verletzlichkeit und Ernsthaftigkeit spiegeln sich in ihren Gesichtern. Ornamental wie die Schlieren eines Achats umspielt das Wasser die Körper. Diese malerische Wirkung erzielte die estnische Künstlerin durch digitale Bildbearbeitung.