2000fünf. Offen seit 5 Jahren

beendet am
12
06
2005

Ausstellung (Unteres Foyer)

Am 15. April 2000 wurde das Neue Museum in Nürnberg eröffnet. Eine halbe Million Besuche konnten seitdem gezählt werden. Nicht nur diese stolze Zahl gibt Anlass zu einer Bilanz der besonderen Art. In einer Ausstellung im Foyer lässt das Neue Museum die ersten Jahre Revue passieren. Was los war, wie sich das Haus selbst versteht, wie andere es sehen – dieses und viel mehr soll anhand von ausgewählten Gegenständen thematisiert werden. Vergnügliches und (Selbst-)Kritisches inklusive.

Eintritt frei.